logo indonesienmagazin

Bahasa Indonesia in Berlin

Mari Kita Kongko-Kongko! – Veranstaltungsreihe für Indonesisch-Lernende

 

   

 Ausschnitt Poster Veranstaltungsreihe für Indonesisch-Lernende; Quelle: Haus der Indonesischen Kulturen in Berlin (RBI) 

 

 

(InMaOn) Unter dem Motto »Mari Kita Kongko-Kongko« bietet das Haus der Indonesischen Kulturen (RBI) der Indonesischen Botschaft eine neue kulinarisch-interkulturelle Veranstaltungsreihe mit landestypischen Themen an: Immer Montags bis zum 15.Juli 2024. Bei diesem Projekt geht es um das Verfeinern indonesischer Sprachkenntnisse, aber nicht durch Frontalunterricht oder reine Grammatikübungen.

 

Es geht vielmehr um die sprachliche Auseinandersetzung mit Alltagsthemen. Auf dem Programm steht unter anderem gemeinsames Kochen, aber auch das Kennenlernen der kleinen kulturellen Feinheiten, die wichtig sind, wenn Sie in Indonesien unterwegs sind.

 

Die Seminare sind zweisprachig (Indonesisch-Deutsch) angelegt. Es werden gute Kenntnisse der indonesischen Sprache vorausgesetzt.

 

Im Folgenden die einzelnen Veranstaltungstage. Alles Seminare sind kostenfrei.

 

Die Termine im Überblick:

 

27. Mai 2024:

Umgang mit Missverständnissen

Wie können wir in unserer Kommunikation mit Indonesier:innen Missverständnisse vermeiden? Hier werfen wir einen wissenschaftlichen Blick auf die kulturellen Eigenarten, denen wir in Indonesien begegnen. 

 

03. Juni 2024:

Masak-Masak Santai! Wir kochen Gado-Gado

Gemeinsam bereiten wir ein sommerlich-frisches indonesisches Gado-Gado zu. Der köstliche Salat aus blanchiertem Gemüse wird mit einer aromatischen Erdnusssauce zubereitet.

 

10. Juni 2024:

Basa-Basi: Der Smalltalk-Knigge

Manche Themen in Small Talks mit Indonesier*innen werden in Deutschland möglicherweise falsch aufgenommen, wenn man sie nicht kennt. Hier erfahren wir, welche Themen im ersten Gespräch mit Indonesier*innen angemessen sind und welche Do‘s und Don‘ts für den Small Talk gelten.

 

24. Juni 2024:

Indonesisch sprechen ohne Hemmungen

Wir lernen die indonesische Umgangssprache kennen. Grammatik und Rechtschreibung spielen hier (fast) keine Rolle, die ungezwungene Kommunikation steht im Mittelpunkt (gute Kenntnisse der indonesischen Sprache werden vorausgesetzt).

 

 01. Juli 2024:

Masak-Masak Santai! Wir kochen Soto Ayam

Die herzhafte Hühnersuppe mit Glasnudeln und Gemüse ist sehr bekannt. Jede Region hat ihre eigenen Varianten mit unterschiedlichen Zutaten und Variationen von exotischen Gewürzen.

 

 08. Juli 2024:

Masak-Masak Santai! Wir kochen Batagor

Gemeinsam bereiten wir das Streetfood Batagor (Bakso Tahu Digoreng) zu. Der Geschmack von gebratenen Fleischbällchen und Tofu lassen Erinnerungen an den letzten Indonesienurlaub aufkommen...

 

15. Juli 2024:

Wir kaufen ein!

Handeln wie in Indonesien? Hier lernen Sie die Kunst des Feilschens und proben das authentische Einkaufserlebnis auf einem indonesischen Markt. 

 

 

 

Teilnahmevoraussetzungen:

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (mindestens 5 und höchstens 15 Personen).

 

Für die Kochabende:

Jeder bringt eine oder mehrere Zutaten mit (Kosten zwischen 1-5 Euro) 

 

Anmeldung zu allen Kursen:

Anmeldung für einzelne Veranstaltungen bis zwei Tage vor dem Workshop und solange Plätze verfügbar sind, unter: Anmeldung/RumahBudayaIndonesiaBerlin

 

Weitere Infos:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Programm Veranstaltungsreihe für Indonesisch-Lernende; Quelle: Haus der Indonesischen Kulturen in Berlin (RBI) 

 

 

Veranstaltungsort: Haus der Indonesischen Kulturen, Theodor-Francke-Str. 11, 12099 Berlin (U6 Kaiserin-Augusta-Str.)

 

 

 

 

 

 

 


Click me on!

Veranstaltungen

Letzter Monat Juli 2024 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5 6 7
week 28 8 9 10 11 12 13 14
week 29 15 16 17 18 19 20 21
week 30 22 23 24 25 26 27 28
week 31 29 30 31

Newsletter abonnieren

kurz informiert

Tanzaufführung in Frankfurt

»NUSA APSARA: A Journey of Nature’s Essence«

 

(InMaOn) Am 29. Juni 2024 präsentiert das Tanzensemble Pesona Indonesia and Friends mit »Nusa Apsara – A Journey of Nature`s Essence«, eine moderne Tanzaufführung in Zusammenarbeit mit einem Live-Bambus-Angklung-Orchester der Gruppe MKIF in Frankfurt am Main. Es gibt zwei Vorführungen, um 14 und 19 Uhr, ca. 95 Minuten mit 20 Minuten Pause (...).
... zur Veranstaltung


Bahasa Indonesia in Berlin 

»Mari Kita Kongko-Kongko«

 

(InMaOn) Unter dem Motto »Mari Kita Kongko-Kongko« bietet das Haus der Indonesischen Kulturen (RBI) eine neue kulinarisch-interkulturelle Veranstaltungsreihe an: Immer Montags bis zum 15.Juli 2024. Bei diesem Projekt geht es um das Verfeinern indonesischer Sprachkenntnisse, aber nicht durch Frontalunterricht oder reine Grammatikübungen. Es geht vielmehr um die sprachliche Auseinandersetzung mit Alltagsthemen. Die Seminare sind zweisprachig (Indonesisch-Deutsch) angelegt. Es werden gute Kenntnisse der indonesischen Sprache vorausgesetzt. 
... zur Nachricht


Österreich - Indonesien  

Indonesian Street Festival

(InMaOn) Einladung zu einem »Indonesian Street Festival« am 01. Juni 2024 in Wien. Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der diplomatischen Beziehungen zwischen Österreich und der Republik Indonesiern gibt es eine öffentliche Veranstaltung in der Donaumetropole. 
... zur Veranstaltung


Raden Adjeng Kartini 

Kartini-Fest in Bremen

(InMaOn) Anlässlich des 145. Geburtstages der indonesischen Volksheldin Raden Adjeng (R.A.) Kartini (geb. 21.04. 1879 in Mayong / Zentraljava) veranstaltet der Verein Diaspora Indonesia in Bremen e.V. in Kooperation mit der Stadtbibliothek Bremen am 20. April 2024 ein »Kartini Fest«. Der Eintritt ist frei.
... zur Veranstaltung


Indonesien in Berlin

5. Auflage von »Buntes Berlin | Indonesien« jetzt auch online verfügbar

(InMaOn) Eine neue Ausgabe von »Buntes Berlin | Indonesien« steht zur Verfügung. Das Printmedium ist im Dezember 2018 erschienen und wird jetzt auch online über das Indonesien Magazin Online als PDF-Datei zur rein privaten Nutzung bereitgestellt. Es ist bereits die 5. Auflage, ein kleines Jubiläum.
... zur Nachricht


zu den Nachrichten . . .  

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.