Smaller Default Larger

Stellenangebot in Jakarta

Praktikum im Büro der Hanns-Seidel-Stiftung Jakarta

 

in Jakarta; Bildquelle: Hanns-Seidel-Stiftung

 

(InMaOn) Das Projektbüro Indonesien der Hanns-Seidel-Stiftung bietet zur Unterstützung des Projektmanagements und für administrative und inhaltliche Unterstützung eine Praktikant*innenstelle in Jakarta. Die offene Position ist in der Zeit von April bis September 2020 zu besetzen. Eine Bewerbung ist noch bis 09.12. 2019 möglich.

 

Lesen Sie die vollständige Ausschreibung der Hanns-Seidel-Stiftung:

 

Unsere Arbeit in Indonesien:

 

Hauptziel des Projektes in Indonesien ist es, einen Beitrag zu demokratischen Institutionen und Prozessen im Kontext der Sustainable Development Goals zu leisten - insbesondere zu SDG 5 Gender Equality, SDG 13 Climate Action und SDG 16 Peace, Justice and Strong Institutions.

 

Projektschwerpunkte liegen dabei in der Demokratieförderung und Unterstützung der rechtsstaatlichen Strukturen Indonesiens durch die Zusammenarbeit mit Partnern in Justiz und Verwaltung. Ebenso spielt die Förderung des regionalen Dialogs der ASEAN Staatengemeinschaft im Bereich Umwelterziehung und Klimaschutzpolitik und die Stärkung von Frauenrechten auf der nationalen und subnationalen Ebene durch die Kooperation mit der Muslimat NU eine Rolle. Die HSS unterstützt zudem die Polizei beim Aufbau einer bürgernahen und menschenrechtsfreundlichen Arbeit.

  

Ihre Aufgaben:

 

  • Unterstützung des Projektmanagements

  • Mitwirkung bei der Umsetzung von Evaluations- und Monitoring-Instrumenten

  • Unterstützung bei der Berichterstattung gegenüber der HSS Zentrale in München

  • Kommunikation mit Partnern der Stiftung

  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Workshops und Meetings

  • Teilnahme sowie Vor- und Nachbearbeitung strategischer Planungstreffen mit Projektpartnern und anschließender Berichterstattung

  • Pflege der HSS-Homepage

  • Erstellen von politisch relevanten Sonderberichten

  • Übersetzungstätigkeiten (Deutsch-Englisch)

 

Ihr Profil:

 

  • Interesse am Tätigkeitsfeld der Hanns-Seidel-Stiftung

  • Hochschulabsolvent/in (mindestens Bachelorabschluss), bevorzugt im Bereich Politik-, Regional-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften

  • Professionelle schriftliche Ausdrucksweise

  • Sicherer Umgang mit MS Office (Word/Excel)

  • Sehr gute Englischkenntnisse

  • Selbstständiger Arbeitsstil und Eigeninitiative

  • Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz

  • Auslandserfahrung in einem Entwicklungsland

  • vorherige Praktikumserfahrung

 

 

Wir bieten Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team und einen Unkostenbeitrag von 500 Euro pro Monat.

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung einschließlich Anschreiben, Lebenslauf und relevanter Zeugnisse per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Praktikum HSS Indonesien“ an Julia Berger unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Bewerbungsschluss ist der 09.12.2019.

 

 

Logo Hanns-Seidel-Stiftung (HSS); Bildquelle: HSS

 

 

 

 

Indonesien Magazin Online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.