Smaller Default Larger
»Kulturelles aus Indonesien« bei der 20. Museumsnacht Basel
Vom Freitag, 17. Januar 2020 -  06:00pm
Bis Samstag, 18. Januar 2020 - 02:00am

Icon Basler Museumsnacht 2020; Bildquelle: Fachbereich Museen & Kulturmarketing, Abteilung Kultur Basel-Stadt

 

 

Am 17. Januar 2020 feiert die Basler Museumsnacht Geburtstag. Zum 20. Mal öffnen sich die Türen von 38 Museen und Kulturinstitutionen. Über 200 Programmpunkte bieten Einblicke in die vielfältige Museumslandschaft. Auf den Seiten der Museumsnacht kann sich jeder sein persönliches Programm zusammenstellen. Die Museumsnacht dauert von 18 bis 2 Uhr.

 

Beim Blick in das Programm finden sich auch einige Angebote für Freunde der indonesischen Kulturen –  u.a. Balinesisches Gamelan, Kreatives zum Thema Schattenspiel und Kurzvorträge über die javanische Welt des Figurentheaters.

 

Die Musik-Akademie Basel ist eine der Gastinstitutionen der Museumsnacht. Unter dem Motto »Musik von anderswo zum Mitspielen und Lauschen« wird es zwei Sessions mit der Freiburger Gamelangruppe Anggur Jaya geben.Vorgeführt werden zwei Instrumentalkompositionen (Kebyang Dong und Tabuh Gari) sowie ein Tanz, Legong Condong, mit der Tänzerin Inten Korngiebel. An die Aufführung schließt sich je ein kurzer, offener Gamelan-Workshop für interessierte Personen aus dem Publikum an.

 

Die Sessions beginnen um 18 Uhr und 19 Uhr, jeweils etwa 50 Minuten.  

 

Veranstaltungsort: Musik Akademie Basel, Leonhardsstrasse 6, 4009 Basel, im Mehrzweckraum.

Gamelangruppe Anggur Jaya und Tänzerin des Ensembles; Bildquelle: Gamelangruppe Anggur Jaya

 

Unter dem Motto »Vorhang Auf!« präsentiert sich auch das Museum der Kulturen Basel.

 

An der Museumsnacht 2020 öffnet sich der Vorhang für Affenhelden, fitte Puppenspieler und Oscar-reifes Fusstheater. Lassen Sie sich verführen von Feuer, Tanz und Geschichten über das Leben und die Liebe. Spielen Sie mit Ihrem Nachtschatten.

 

Ein Programmpunkt im Museum: Kurzvortrag mit Film: »Die wilden Kerle tanzen«:

Auf Java sind Puppenspieler fit wie Leistungssportler. Müssen sie auch sein, wenn die Kerle wie wild tanzen. Ein Kurztrip in die Welt des indonesischen Figurentheaters mit Kurator Richard Kunz.

 

Jeweils um 19.30 | 20.30 | 21.30 | 22.30 |  Dauer: je 20 Minuten

 

Veranstaltungsort: Museum der Kulturen Basel, Münsterplatz 20, 4051 Basel

 

 

Die Museumsnacht ist eine Veranstaltung der Museen Basel und der Abteilung Kultur Basel-Stadt. Mehr Informationen zu Programm, Tickets und Anfahrt unter museumsnacht-basel-2020

Logo Basler Museumsnacht 2020; Bildquelle: Fachbereich Museen & Kulturmarketing, Abteilung Kultur Basel-Stadt

 

 

 

 

Indonesien Magazin Online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.