Smaller Default Larger
Illunesia 2: The Tale Continues…
Samstag, 19. Oktober 2019, 01:00pm - 09:00pm

 

 

 

 Veranstaltungs-Logo; Bildquelle: Illustratoren Darmstadt e. V.

 

  

Bereits 2016 präsentierte Illustratoren Darmstadt e. V. zahlreiche indonesische Illustratoren auf ihrer phantastischen Illunesia-Ausstellung. Jetzt kommt mit »Illunesia 2.The Tale Continues…« die Fortsetzung mit neuen, großartigen Illustratoren aus dem Land der 17.000 Inseln.

 

Die Ausstellungseröffnung ist am 18. Oktober, Beginn 18.30 Uhr. Ausstellungsdauer:19. und 20. Oktober von 13 bis 21 Uhr

 

In Zusammenarbeit mit Fabula, einer Agentur für Illustratoren aus Jakarta werden auf der Ausstellung 12 indonesische zusammen mit 16 deutschen Künstlern vorgestellt. Einige Künstler werden anwesend sein und sich auf zwei Tage kulturellen Austausch freuen. Die Ausstellung wird von einem  Veranstaltungsprogramm begleitet.

 

Veranstaltungsbild; Bildquelle: Illustratoren Darmstadt e. V.

 

   

Neben den 4 eingeladenen indonesischen Künstlerm werden auch viele deutsche Illustratoren bei der Veranstaltung anwesend sein.

  

Insgesamt werden folgender Künstlerinnen und Künstler auf der Ausstellung präsentiert:

 

Indonesische Illustratoren:

 

Mohammad Taufiq (Emte), Mayumi Haryoto, Monez Gusmang, EorG, Wastana Haikal, Nabila Adani, Aaron Randy, Antonio R Wisesa, Cecilia Hidayat, Chike Tania, Citra Marina, Owi Liunic

 

Deutsche Illustratoren:

 

Birgit Weber, Björn Pertoft, Christin Tiefenthaler, Christoph Grundmann, Dominik Hüfner, Helga Jordan, Ingeborg Schindler, Jens Rotzsche, Karin Hellert-Knappe, Marina Gots, Martina Hillemann, Michael Baumann, Simon Walter, Volkmar Hoppe, Yo Rühmer, Thomas Marutschke.

 

 


 

Zwei-Tages-Programm:

 

Samstag, 19. Oktober 2019, 13.00-21.00 Uhr

 

17.00-18.00: Zeichenduell

Indonesische gegen deutsche Illustratoren

 

 

Sonntag, 20. Oktober 2019, 13.00-21.00 Uhr

 

14.00-17.00: Talk-Runde

»Vom Träumen leben«

Wie kann von seinem Traumjob leben?

 

Bringt eure Stifte mit!

 

17.00-18.00: Zeichenduell

indonesische gegen deutsche Illustratoren

 

19.00-21.00: Finale

Nach einer anstrengenden und spannenden Buchmessen-Woche eine gute Gelegenheit den Abend bei enspannten Gesprächen mit den indonesischen Gästen zu beenden.

  

Redner: Open stage

 

Die anwesenden 4 Indonesischen Illustratoren sind:

 

l Mohammad Taufiq “Emte”

Mohammad Taufiq, besser bekannt als Emte, arbeitet als Illustrator und Grafik-Designer aber auch als Künstler, der sich mit verschiedenen Medien auseinandersetzt. Emte hat zahlreiche Bücher und Magazine gestaltet und ist in vielen Kunst- und Designprojekten engagiert.

 

l EorG

Evelyn Ghozalli ist eine preisgekrönte indonesische Autor/Illustrator/Designer-Aktivistin. Seit 2005 hat Sie über 80 Kinderbücher unter ihrem Pseudonym EorG illustriert. 2009 hat sie KELIR – ein Zusammenschluss indonesischer Kinderbuch-Illustratoren – mit derzeit über 400 Mitgliedern gegründet. Für „Taman Bermain dalam Lemari“, „The Chair and Ahmad dan Domba Kecilnya“sowie als Autorin von „Suatu Hari di Museum Seni“ gewann Sie Buchpreise.

 

l Antonio Reinhard Wisesa

Reinhard ist Mitglied der „Society for the Advancement of Children’s Literature“. Einige seiner Arbeiten sind der indonesische Bestseller „70+ Kisah Motivasi Untuk Anak“, „Tarian Hujan“ von Jane Ardaneshwari und eine Sammlung von Kurzgeschichten „Jeruk Kristal“, geschrieben von seiner Großmutter.

 

l Mayumi Haryoto

Mayumi Haryoto geniesst es Erzählung, Stimmung und Ambiente in Ihren Arbeiten zu choreographieren. Sie ist beeinflusst durch Ukiyo-e und dem Stil der 50er-Jahre. Daraus schafft sie eine interessante Mischung aus Vergangenheit und moderner Wahrnehmung. Mayumi hat mit zahlreichen indonesischen und internationalen Kunden zusammengearbeitet: ESPNW, Mini, GAP, Shiseido, JTrust Bank, Rolling Stone, Toyota, Acer, und viele mehr.

 ***

Eine Ausstellung organisiert von:

 

Illustratoren Darmstadt e. V. | ist ein Netzwerk regionaler Illustrator*innen. Die Aktivitäten der Gruppe, bestehend aus Ausstellungen, Workshops und monatlichen Treffen, haben den Anspruch, die Illustrationskunst zu promoten. Darmstadt (160000 Einwohner), 30 km südlich von Frankfurt und berühmt für seine Jugendstilbauten hat viel Potential mit seinem jährlichen, internationalen Illustrationsfestival „Illustre Gestalten” sein Profil als „Stadt der Künste“ auszubauen. Seit 2014 findet unser Festival in Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse und seinem jeweiligem Gastland statt.

 

Fabula Illustration Agency |ist eine Agentur für Creative Consulting, Project Management und Artist Management, die Talente an Kunden aus der Kreativ-Branche vermittelt.

 

 

Ort: Ausstellungsraum EULENGASSE, Seckbacher Landstraße 16, 60389 Frankfurt am Main

 

 

 

Indonesien Magazin Online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.