Smaller Default Larger
»Marjinal Acoustic« in Berlin
Donnerstag, 24. Januar 2019, 09:00pm

Mike, Gitarrist und Leadsänger der indonesischen Punkband Marjinal, Hamburg 2016; Bildquelle: Jörg Huhmann

 

 

Am 24. Januar ist Mike, Gitarrist und Leadsänger der indonesischen Punkband Marjinal, zu Gast in Berlin. In der Fischladen Bar Berlin wird es daher die »Majik Show« geben.

 

Poster; Quelle: Marjinal

Über die Band  

Marjinal war eine der ersten Punkband Indonesiens. Gegründet im Jahr 1997 hat sie seitdem eine besondere indonesische Marke von Punk geschaffen. Sie kombiniert Musik, Kunst und Aktivismus. Marjinal hat ein großes Netzwerk von gleichgesinnten Punks etabliert und ist der Punk-ethik »Do It Yourself« verpflichtet. Sie gelten zudem als »Experten des akustischen Punks«. Sie meidet die Versuchungen des Kommerz und ermutigt andere Menschen, eigene Musik und Kunst unabhängig zu produzieren.

Marjinal ist auch die treibende Kraft hinter Taring Babi (»Hauer des Ebers«), einem Künstlerkollektiv in Jakarta. Die Gruppe sieht sich als ein grassroots movement, die sich verpflichtet fühlt für Gleichheit und Gerechtigkeit zu kämpfen und für eine stärkere Selbstbestimmung der indonesischen Bevölkerung einzutreten.

 

Veranstaltungsort: Fischladen, Rigaer Str. 83 10247 Berlin

 

 

Indonesien Magazin Online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.