Smaller Default Larger

Biodiversitätsforschung

Artenvielfalt Indonesiens entdecken – Berlin und Bogor forschen gemeinsam seit über 15 Jahren

 

Forschung und Wissensvermittlung sind wesentliche Aufgaben am Museum für Naturkunde (MfN). Um den großen Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen, ist internationale Vernetzung unerlässlich. Die deutsch-indonesischen Aktivitäten sind im neu gegründeten »Zentrum für Integrative Biodiversitätsentdeckung« am MfN eingebunden.

von Dr. Kristina von Rintelen, Dr. Evy Arida, Dr. Thomas von Rintelen

 

Selbstmedikation im Regenwald

Dschungelapotheke

 

Auf Borneo benutzen Orang-Utans zur Selbstmedikation teilweise die gleichen Pflanzen wie die Einheimischen. Eine Forschungsstudie an der University of Cambridge hat ergeben, dass die Menschenaffen zur Behandlung einen Speichel-Pflanzen-Mix mit entzündungshemmender Wirkung herstellen.

von Greta Philippsen

 

Neue Studie zum Thema Palmöl

Palmöl: Die CO2-Kosten der Abholzung

 

Palmöl hat einen festen Platz in unserem Alltag, doch seine intensive Produktion hat massive Auswirkungen auf die Umwelt. Darauf weist eine Studie der ETH Lausanne und der Eidgenössischen Forschungsanstalt WSL hin. Dennoch zeichnen sich kurz- und langfristige Lösungen ab.

Eidg. Forschungsanstalt WSL, idw

 

Biodiversitätsforschung:  Monitoring verbessern

Wissenschaftler widersprechen: Orang-Utan-Populationen haben nicht zugenommen

 

Nach Aussagen eines internationalen Forscherteams nehmen die Orang-Utan-Populationen nach wie vor rapide ab, auch wenn in einem Bericht der indonesischen Regierung anderes behauptet wird. Die Lage für die Menschenaffen habe sich nicht verbessert.

InMaOn / iDiv Halle-Jena-Leipzig

 

Biolandbau in Indonesien

IndORGANIC: Wird Indonesien bio?

 

Was motiviert Bauern in Indonesien auf ökologische Landwirtschaft umzustellen? Kann Biolandbau langfristig zur Ernährungssicherheit beitragen? Das sind Fragen mit denen sich das Forscherteam im Projekt IndORGANIC an der Universität Passau beschäftigt. Untersucht werden dafür Dorfgemeinschaften rund um Bogor und Yogyakarta.

von Viola Schreer, Patrick Keilbart / Universität Passau

 

Indonesien Magazin Online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen